Forschungsmonitore

 


Arbeitsqualität, sozialer Wandel und Chancengleichheit

In der deutschlandweiten Betriebs- und Beschäftigtenbefragung „Linked Personnel Panel” (LPP) wurden zwischen 2012 und 2015 in zwei Befragungswellen über 1.000 Betriebe und mehr als 7.000 Beschäftigte über die aktuelle Arbeitssituation, ihre Herausforderungen und Veränderungen befragt. Die zentralen Ergebnisse wurden nach Themen geordnet und von der Agentur „neues handeln“ anschaulich in sechs Forschungsmonitoren des Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) aufbereitet.

Auch die beiden Monitore „Sozialer Wandel und mitarbeiterorientierte Unternehmensfühung” und „Chancengleichheit von Frauen und Männern am Arbeitsplatz“ wurden in diesem Rahmen umgesetzt und beschäftigen sich in leicht verständlichen Texten, Infografiken und Illustrationen mit den zentralen Ergebnissen der Studie und präsentieren Herausforderungen und Entwicklungen der Arbeitsqualität, des sozialen Wandels und der Chancengleichheit.

 

 

Froschungsmonitore

 

Info

Kunde:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)

In Zusammenarbeit mit:
neues handeln

Leistung:
Grafische Umsetzung und Gestaltung von zwei Monitoren

 

Froschungsmonitore

 

Froschungsmonitore